EU Parliament Passes Crypto Asset Regulations for Banks – More Stability Ahead

• The European Parliament’s economic and monetary affairs committee has voted on policies for banks holding digital assets such as Bitcoin and Ethereum.
• According to an announcement by the European Parliament, the monetary affairs committee vote favored modifications of the capital requirements directive and the capital requirements regulation as it applies to banks with crypto holdings.
• The BCBS recommended categorizing crypto assets based on consultation papers released in the last three years and advised banks on how to address possible risks.

The European Parliament’s economic and monetary affairs committee has made a historic decision in favor of the modification of capital requirements for banks holding digital assets such as Bitcoin and Ethereum. The announcement from the European Parliament on Tuesday noted that the monetary affairs committee vote favored changes to the Capital Requirements Directive (CRD) and the Capital Requirements Regulation (CRR) as it applies to banks with crypto holdings.

The bill proposal states that banks with crypto holdings must hold up to 1,250 percent of the amount they hold in crypto assets. Caroline Liesegang, a spokesperson for the AFME (Association for Financial Markets in Europe) commented on the new development and stated that the Parliament, Commission, and Council should provide a clear definition of what can be considered as crypto assets.

The Basel Committee On Banking Supervision (BCBS) provided recommendations on how to address the various risks associated with banks holding digital assets. The BCBS advised that banks should categorize crypto assets based on consultation papers released in the last three years. The BCBS also suggested ways for banks to manage the risks of holding such assets.

The European Parliament noted that the modifications align with the measures by the BCBS and will ensure that banks with crypto holdings are able to meet the required capital requirements. The new policies are expected to bring more transparency and stability to the banking sector and will also provide banks with an opportunity to capitalize on the potential of digital assets.

The new policies are a significant step forward in the European Union’s effort to regulate the digital asset sector and will give banks the confidence to invest in the sector with greater assurance. The changes are expected to have a positive impact on the entire industry and will open up new opportunities for investors.

Dieser Beitrag wurde am 26. Januar 2023 in Allgemein veröffentlicht.

Benefici di un ETF Bitcoin

Un ETF Bitcoin è un fondo negoziato in borsa (Exchange Traded Fund) che consente agli investitori di acquistare e detenere Bitcoin. Si tratta di uno strumento finanziario che consente ai trader di accedere al mercato delle criptovalute senza dover detenere direttamente Bitcoin. Un ETF Bitcoin non è uno strumento di trading, ma un modo semplice per investire in criptovalute come Bitcoin.

Cos’è un ETF Bitcoin?

Un ETF Bitcoin è un fondo negoziato in borsa che consente agli investitori di acquistare e detenere Bitcoin. Si tratta di un prodotto finanziario che consente agli investitori di accedere al mercato delle criptovalute senza dover detenere direttamente Bitcoin. La principale differenza tra un ETF Bitcoin e un fondo comune di investimento è che l’ETF è negoziato in borsa, mentre il fondo comune di investimento non lo è. Ciò significa che gli investitori possono acquistare e vendere l’ETF su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori.

Come investire in un ETF Bitcoin con Crypto Engine?

Crypto Engine è una piattaforma di trading online che consente agli investitori di acquistare e vendere ETF Bitcoin. Gli investitori possono acquistare l’ETF attraverso un conto di intermediazione, come un conto di investimento o di trading.

Vantaggi di un ETF Bitcoin

Il principale vantaggio di un ETF Bitcoin è che consente agli investitori di accedere al mercato delle criptovalute senza dover detenere direttamente Bitcoin. Di seguito sono elencati alcuni ulteriori vantaggi dell’investimento in un ETF Bitcoin:

  • Flessibilità: Un ETF Bitcoin offre agli investitori una maggiore flessibilità rispetto ai fondi comuni di investimento. Gli investitori possono acquistare e vendere l’ETF su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori, e possono anche acquistare l’ETF tramite un broker.
  • Accessibilità: Un ETF Bitcoin offre agli investitori l’accesso al mercato delle criptovalute a un prezzo inferiore rispetto al costo di acquisto diretto di Bitcoin. Inoltre, poiché l’ETF è negoziato in borsa, gli investitori possono acquistarlo in qualsiasi momento.
  • Facilità di negoziazione: Un ETF Bitcoin è uno strumento finanziario facile da negoziare in quanto è negoziato in borsa. Gli investitori possono acquistare e vendere l’ETF su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori.
  • Liquidità: Un ETF Bitcoin offre una maggiore liquidità rispetto all’acquisto diretto di Bitcoin. La liquidità è un importante vantaggio poiché consente agli investitori di entrare ed uscire facilmente da un investimento.
  • Costi di transazione ridotti: Gli ETF Bitcoin sono noti per offrire costi di transazione molto più bassi rispetto all’acquisto diretto di Bitcoin. Ciò significa che gli investitori possono acquistare e vendere l’ETF a un prezzo inferiore rispetto al costo di acquisto diretto di Bitcoin.
  • Scalabilità: Un ETF Bitcoin offre agli investitori la possibilità di investire in Bitcoin in modo più scalabile rispetto all’acquisto diretto di Bitcoin. Gli investitori possono acquistare o vendere grandi quantità di ETF Bitcoin in una sola transazione.
  • Regolamentazione: Un ETF Bitcoin è regolamentato da un’autorità finanziaria, come la SEC (Securities and Exchange Commission). Ciò significa che gli investitori possono acquistare l’ETF in modo sicuro e protetto.
  • Maggiore trasparenza: Un ETF Bitcoin è trasparente poiché offre agli investitori informazioni dettagliate sui prezzi e sulle performance dell’ETF. Ciò significa che gli investitori possono monitorare facilmente il prezzo dell’ETF e le sue performance.
  • Riduzione del rischio di frode: Un ETF Bitcoin è uno strumento finanziario regolamentato, il che significa che è meno suscettibile alle frodi rispetto all’acquisto diretto di Bitcoin.
  • Risparmio fiscale: Gli investitori possono risparmiare sui costi fiscali investendo in un ETF Bitcoin. Questo è dovuto al fatto che gli ETF Bitcoin sono esenti da alcune tasse come l’IVA.

Come funziona un ETF Bitcoin?

Un ETF Bitcoin è un fondo negoziato in borsa che consente agli investitori di acquistare e detenere Bitcoin. Un ETF Bitcoin è gestito da un gestore di fondi che detiene fisicamente Bitcoin e li commercializza in borsa. Gli ETF Bitcoin non sono uno strumento di trading, ma un modo semplice per investire in criptovalute come Bitcoin.

Come acquistare un ETF Bitcoin?

Gli investitori possono acquistare un ETF Bitcoin su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori o attraverso un broker. Gli investitori possono acquistare l’ETF attraverso un conto di intermediazione, come un conto di investimento o di trading.

Come funziona l’Crypto Engine CopyPortfolios?

Crypto Engine CopyPortfolios è un servizio di gestione del portafoglio che consente agli investitori di investire in un portafoglio di ETF Bitcoin costruito su misura. Il servizio offre agli investitori la possibilità di diversificare il loro portafoglio di ETF Bitcoin, scegliendo tra diversi portafogli diversificati.

Come negoziare un ETF Bitcoin su Crypto Engine?

Crypto Engine consente agli investitori di negoziare ETF Bitcoin sulla piattaforma di trading. Gli investitori possono acquistare e vendere l’ETF su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori. Inoltre, gli investitori possono anche investire in ETF Bitcoin attraverso un conto di intermediazione, come un conto di investimento o di trading.

Come calcolare il rendimento di un ETF Bitcoin?

Il rendimento di un ETF Bitcoin può essere calcolato dividendo il prezzo corrente dell’ETF per il prezzo iniziale dell’ETF. Il rendimento dell’ETF Bitcoin può essere poi moltiplicato per 100 per ottenere una percentuale.

Come scegliere un ETF Bitcoin?

Gli investitori possono scegliere un ETF Bitcoin in base ai requisiti di investimento, come il prezzo di acquisto, il periodo di investimento e il rischio associato all’investimento. È inoltre importante che gli investitori si assicurino che l’ETF sia regolamentato da un’autorità finanziaria, come la SEC.

Conclusione

Un ETF Bitcoin è un prodotto finanziario che consente agli investitori di accedere al mercato delle criptovalute senza dover detenere direttamente Bitcoin. Un ETF Bitcoin offre agli investitori molti vantaggi, tra cui maggiore flessibilità, accessibilità, facilità di negoziazione, liquidità, costi di transazione ridotti, scalabilità, regolamentazione, maggiore trasparenza, riduzione del rischio di frode e risparmio fiscale. Gli investitori possono acquistare e negoziare un ETF Bitcoin su una piattaforma di scambio regolamentata, come una borsa di valori o attraverso un broker, come Crypto Engine. È importante che gli investitori scelgano un ETF Bitcoin in base ai loro requisiti di investimento, assicurandosi che sia regolamentato da un’autorità finanziaria.

Dieser Beitrag wurde am 19. Januar 2023 in ETF Bitcoin veröffentlicht.

Revolutionize Play-to-Earn with Meta Masters Guild! Buy $MEMAG Now!

• Meta Masters Guild (MEMAG) is a mobile gaming guild that has launched its presale with a supply of 1 billion tokens.
• The presale offers investors the opportunity to buy $MEMAG tokens at $0.007 and own an asset that increases in value as it enters the different stages of its presale.
• The ecosystem seeks to create a play-to-earn environment where gamers can enjoy fun games while earning reward tokens for participation and victory.

Meta Masters Guild (MEMAG) is a new mobile gaming guild that seeks to revolutionize the play-to-earn gaming ecosystem. The guild is launching its presale with a supply of 1 billion tokens, of which 35% is allocated to the presale. This gives investors the opportunity to buy $MEMAG tokens at $0.007 and own an asset that increases in value as it enters the different stages of its presale.

The ecosystem is designed to create a play-to-earn environment where gamers can enjoy fun games while earning reward tokens for participation and victory. Players can convert the rewards received, known as Gems, into $MEMAG tokens and cash them out into the best altcoins such as Ethereum or reinvest them into the ecosystem. All the MMG titles hosted on the platform will issue in-game rewards and players truly own all the in-game assets received as rewards.

Meta Masters Guild seeks to optimize gamers’ engagement by providing sustainable games that keep gamers coming back to the platform. It has changed the dynamic of many traditional play-to-earn games, which tend to peak quickly due to hype and then lose gamer interest due to a lack of entertainment. By hosting entertaining games and rewarding players for their participation, Meta Masters Guild is attempting to create an immersive gaming environment that is both enjoyable and rewarding.

The guild is also offering investors the opportunity to become part of the Meta Masters Guild ecosystem. The presale offers investors the chance to buy $MEMAG tokens at $0.007 and own an asset that increases in value as it enters the different stages of its presale. The ecosystem has allocated 10% of its capped supply to exchange liquidity, so investors have more access to the tokens during the presale.

Meta Masters Guild is on a mission to change the P2E ecosystem and create an immersive gaming environment that is both enjoyable and rewarding. With its presale open, investors now have the opportunity to buy $MEMAG tokens and become part of the Meta Masters Guild ecosystem.

Dieser Beitrag wurde am 17. Januar 2023 in Allgemein veröffentlicht.

Test and Earn Crypto Rewards with Tamadoge’s Exciting Arcade!

• Tamadoge has recently started beta testing for its upcoming arcade game, which promises exciting rewards to all users.
• Tamadoge will offer users the opportunity to win big rewards with the launch of beta testing.
• Tamadoge will give investors the opportunity to engage in P2E dynamics with the available NFTs.

On January 5th 2023, Tamadoge, one of the top new cryptocurrencies, took to Twitter to confirm beta testing for its upcoming arcade game was underway. The Tamadoge arcade will offer users the opportunity to earn crypto rewards by playing its games. Tamadoge is a play-to-earn (P2E) meme token that had one of the most successful presales of 2022. This token has positioned itself as a meme token providing multiple use cases with the launch of beta testing.

The arcade has three games available to play and users will be given 10,000 worth of tamadoge Arcade credits to begin beta testing. While the beta game has yet to release any play-to-earn (P2E) offers, the beta testers can earn rewards from the Tamadoge Bug Bounty. The testers who report bugs or glitches with the beta game will be rewarded with TAMA. Any game bugs identified will be rewarded with $1,000 worth of TAMA, while game-breaking bugs and cheats will be rewarded with $10,000 worth of TAMA.

Apart from the beta testing, Tamadoge will give investors the opportunity to engage in P2E dynamics with the available NFTs. In October 2022, Tamadoge launched an NFT collection featuring 21,000 limited edition NFTs. The NFTs have been categorized into three main sections: Ultra Rare, Rare and Common. The Ultra Rare NFTs will feature popular celebrities, while the Rare and Common NFTs will feature characters from Tamadoge’s upcoming games. Players will be able to earn Tamadoge (TAMA) tokens by playing the games, as well as by trading and holding the NFTs.

Tamadoge hopes to encourage more people to join the play-to-earn revolution by providing a fun and rewarding gaming experience. With the launch of its beta testing, Tamadoge is leading the way in the meme token space with its exciting rewards and use cases.

Dieser Beitrag wurde am 10. Januar 2023 in Allgemein veröffentlicht.

BONK Outperforms Doge & SHIB: YTD Gain of 1,000% & $10 Million Token Burn

• BONK, a Solana-based memecoin, has outperformed both DOGE and SHIB in terms of YTD price gains.
• BONK surged as high as $0.000004 on Jan. 5, followed by a downward correction to $0.0000016 at present.
• The developers of BONK have also recently burnt 5 trillion tokens worth over $10 million.

The cryptocurrency market has been abuzz with the emergence of BONK, the newest memecoin in town. BONK, which is based on the Solana blockchain, has taken the memecoin market by storm and is rapidly expanding the memecoins ecosystem. The token has been performing remarkably well in terms of price gains, outperforming the leading memecoins Dogecoin (DOGE) and Shiba Inu (SHIB) year-to-date (YTD).

The price of BONK opened the year 2023 at a price of $0.0000002 and surged as high as $0.000004 on Jan. 5. This marked gains of 1,900 percent in less than one week, signaling that the memecoin has built massive momentum, and poised to continue its bullish upclimb. However, the surge was followed by a downward correction that has seen BONK drop to around $0.0000016 at present. Despite this, the token has still recorded an impressive YTD gain of 1000 percent.

In comparison, DOGE has recorded only a modest YTD gain of 9.02 percent. At press time, the biggest memecoin by market cap is trading at around $0.076, up 6.18 percent in the last 24 hours. SHIB’s is also up 8.66 percent YTD, and 4.95 percent on the day, trading at $0.0000089.

The BONK team has also recently carried out a massive token burn. The team announced via its Twitter handle that it had burnt 5 trillion BONK tokens worth over $10 million. These tokens represent 5 percent of the circulating supply of BONK and were allocated to the team. The token burn is expected to further increase the price of BONK and strengthen the memecoin’s position in the market.

The BONK team has also been actively collaborating with numerous projects in the Solana ecosystem, including Serum and Raydium. The team has stated that it is working together across the ecosystem to make positive change for all of us. With the price surge, token burn and expansion into new networks, BONK is certainly proving to be a strong competitor to the leading memecoins.

Dieser Beitrag wurde am 10. Januar 2023 in Allgemein veröffentlicht.

So formatieren Sie eine SD-Karte und löschen alle ihre Daten

Wenn Sie schon einmal eine SD-Karte verwendet haben, wurden Sie vielleicht aufgefordert, sie vor der Verwendung zu „formatieren“. Aber was bedeutet das?

Ganz einfach: Beim Formatieren einer SD-Karte wird jede einzelne Datei auf der Karte gelöscht, auch die internen Dateien, die normalerweise versteckt sind. Dies ist die beste Methode, um eine SD-Karte zurückzusetzen oder zu löschen, und sollte der erste Schritt sein, den Sie bei der Verwendung einer neuen Karte unternehmen.

Hier sind vier Möglichkeiten, eine SD-Karte zu formatieren, je nachdem, welche Art von Gerät Sie zur Verfügung haben.

So formatieren Sie eine SD-Karte auf einem Windows-PC

Wenn Sie einen Windows-Desktop oder -Laptop verwenden, werden Sie den Datei-Explorer zum Formatieren Ihrer SD-Karte benutzen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie alle Daten, die Sie behalten möchten, sichern. Wenn Sie einen Laptop verwenden, vergewissern Sie sich, dass er an das Stromnetz angeschlossen ist oder über einen ausreichenden Akku verfügt, um eine Weile durchzuhalten.

1. Stecken Sie Ihre SD-Karte in den SD-Kartenleser Ihres Computers oder in ein externes USB-Lesegerät.

2. Öffnen Sie nach dem Einlegen der SD-Karte den Datei-Explorer (d. h. öffnen Sie einen beliebigen Ordner). Klicken Sie in der Spalte auf der linken Seite entweder auf „Dieser PC“ oder „Arbeitsplatz“ – diese haben die gleiche Funktion, werden aber in den verschiedenen Windows-Versionen unter unterschiedlichen Namen geführt.

3. Klicken Sie in der Geräteliste auf die SD-Karte. Dadurch wird sie auf Ihrem Computer geöffnet.

4. Klicken Sie oben im Datei-Explorer-Fenster auf die Registerkarte „Verwalten“ und dann auf „Formatieren“. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt.

5. Klicken Sie in dem Popup-Fenster auf das Dropdown-Menü unter „Dateisystem“. Hier sehen Sie einige Optionen – wenn Sie die Karte nur auf Windows-Computern verwenden möchten, wählen Sie „NFTS“. Wenn Sie die Karte auf mehreren Geräten verwenden möchten, klicken Sie auf „FAT32“.

6. Wenn Sie die SD-Karte zum ersten Mal formatieren, vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen neben „Schnellformatierung“ nicht angekreuzt ist. Wenn Sie diese SD-Karte schon einmal formatiert haben, kann das Kontrollkästchen „Schnellformatierung“ aktiviert bleiben.

7. Wenn Sie bereit sind, mit der Formatierung zu beginnen, klicken Sie auf „Start“.

8. Es werden ein oder zwei weitere Popup-Fenster angezeigt. Klicken Sie in jedem dieser Fenster auf „OK“, um fortzufahren.

9. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die SD-Karte auswerfen und sie aus dem SD-Kartenleser entfernen.

So formatieren Sie eine SD-Karte auf einem Mac

Auf einem Mac verwenden Sie den Finder, um Ihre SD-Karte zu formatieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Daten, die Sie auf der Karte behalten möchten, gesichert und gespeichert haben, und wenn Sie einen Laptop verwenden, schließen Sie ihn an.

1. Falls noch nicht geschehen, stecken Sie die SD-Karte in den SD-Kartensteckplatz oder den USB-Kartenleser Ihres Macs und starten Sie den Computer.

2. Öffnen Sie den „Finder“ und klicken Sie auf die Registerkarte „Start“. Klicken Sie in dessen Untermenü auf „Dienstprogramme“.

3. Doppelklicken Sie in dem nun erscheinenden Fenster auf „Festplatten-Dienstprogramm“. Ein neues Fenster wird geöffnet.

4. Klicken Sie in der linken Spalte auf die SD-Karte. Sie sollte unter der Überschrift „Extern“ erscheinen.

5. Klicken Sie im oberen Teil des Fensters auf die Schaltfläche „Löschen“.

6. Klicken Sie auf „Formatieren“, um ein Dropdown-Menü zu öffnen. Wenn Ihre SD-Karte 64 GB oder größer ist, wählen Sie „ExFAT“. Wenn sie 32 GB oder kleiner ist, wählen Sie „MS-DOS (FAT)“.

7. Klicken Sie auf „Löschen“, um die SD-Karte zu formatieren.

So formatieren Sie eine SD-Karte auf einem Android-Gerät

Es mag überraschen, aber viele Android-Handys und -Tablets können SD-Karten ebenfalls formatieren. Viele Androiden werden sogar mit einer microSD-Karte ausgeliefert.

Nachdem Sie die zu speichernden Daten gesichert und Ihr Android-Gerät aufgeladen haben, können Sie die Karte wie folgt formatieren.

1. Wenn die SD-Karte in Ihr Android-Gerät eingelegt ist, öffnen Sie die „Einstellungen“.

2. Tippen Sie auf „Gerätepflege“.

3. Tippen Sie auf „Speicher“ und dann auf „Erweitert“.

4. Suchen Sie unter der Überschrift „Tragbarer Speicher“ nach Ihrer SD-Karte. Sobald Sie die SD-Karte gefunden haben, tippen Sie auf sie.

5. Tippen Sie auf „Formatieren“. Tippen Sie in dem erscheinenden Pop-up auf „SD-Karte formatieren“.

So formatieren Sie eine SD-Karte mit einer DSLR-Kamera

Wenn Sie eine DSLR-Kamera besitzen, können Sie die SD-Karte mit großer Wahrscheinlichkeit direkt auf der Kamera formatieren. Beachten Sie, dass die einzelnen Schritte je nach Kameratyp variieren, aber diese Anleitung beschreibt den allgemeinen Prozess.

Vergewissern Sie sich auch hier, dass die Kamera aufgeladen ist und dass Sie eine Sicherungskopie aller Dateien erstellt haben, die Sie speichern möchten.

1. Stecken Sie bei ausgeschalteter Kamera die SD-Karte in den dafür vorgesehenen Steckplatz. Schalten Sie die Kamera ein, sobald die SD-Karte gesichert ist.

2. Öffnen Sie das Menü entweder über eine Taste oder eine Option auf dem Kamerabildschirm.

3. Rufen Sie im Menü „Einstellungen“ auf. Suchen Sie nach einer Option, die das Wort „formatieren“ enthält. Sobald Sie diese gefunden haben, wählen Sie diese Option aus.

4. Wählen Sie „OK“, um den Formatierungsvorgang zu starten. Warten Sie geduldig, denn dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

5. Sobald die SD-Karte formatiert ist, schalten Sie die Kamera aus, um den Vorgang abzuschließen.

Dieser Beitrag wurde am 11. Februar 2022 in SD-Karte veröffentlicht.

Laptop zurücksetzen: einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Formatieren Ihres Windows 10, 8 oder 7 PCs

Sie wissen nicht, wie Sie einen Laptop zurücksetzen können? Wir haben für Sie eine Lösung. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Formatieren von Laptops/PCs mit Windows 10, Windows 8 und Windows 7. Ein ordnungsgemäßes Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann viele Probleme mit Ihrem Laptop lösen, einschließlich Leistungsproblemen und seltsamen Fehlern, und ihn wie neu machen. Sie sollten Ihren Laptop auch formatieren, wenn Sie ihn aufrüsten, ausschlachten oder wiederverwenden möchten. Es ist erwähnenswert, dass beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Daten von Ihrem Computer gelöscht werden, also sichern Sie vorher alle wichtigen Dateien und Ordner. Daher erfahren Sie hier, wie Sie einen Laptop mit Windows 10, Windows 8 oder Windows 7 zurücksetzen können.

Zurücksetzen von Windows 10 Laptop mit/ohne Datenverlust

Um neu anzufangen, klicken Sie unter Diesen PC zurücksetzen“ auf Erste Schritte“.
Um Windows 10 Laptop zurückzusetzen, navigieren Sie zu den Einstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol im Startmenü klicken.
Wählen Sie die Option „Update & Sicherheit“ aus dem Menü
Klicken Sie im linken Bereich auf „Wiederherstellung“. Alternativ können Sie auch die Suchoption des Laptops verwenden, um nach der Option zum Zurücksetzen zu suchen
Sie sollten drei Optionen sehen: Diesen PC zurücksetzen, Zu einem früheren Build zurückkehren und Erweitertes Starten. Mit der Option „Erweiterte Einrichtung“ können Sie von einem Wiederherstellungs-USB-Laufwerk oder -Datenträger booten, während „Zu einem früheren Build zurückkehren“ für Windows Insider gedacht ist, die zu einer früheren Version des Betriebssystems zurückkehren möchten. Um neu zu beginnen, klicken Sie unter Diesen PC zurücksetzen“ auf Erste Schritte“.
Die folgenden Optionen werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt: „Meine Dateien beibehalten“ und „Alles entfernen“. Bei der ersten Option wird Ihr Laptop formatiert, ohne dass Ihre persönlichen Dateien verloren gehen, während bei der Option „Alles entfernen“ alle Daten von Ihrem Computer gelöscht werden, einschließlich Anwendungen, Einstellungen und persönliche Dateien. In beiden Fällen werden alle Ihre Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt und Anwendungen deinstalliert.
Wenn Sie alles entfernen möchten, klicken Sie auf die Option, gefolgt von „Dateien entfernen und Laufwerk bereinigen“ -> Weiter -> Zurücksetzen -> Fortfahren. Der Laptop wird zurückgesetzt und automatisch neu gestartet.
Zusätzlich zu „Dateien entfernen und Laufwerk bereinigen“ bietet Windows 10 auch die Option „Nur meine Dateien entfernen“, die schneller, aber weniger sicher ist. Diese Option wird für alle empfohlen, die das Notebook behalten möchten.

Wie setzt man einen Laptop zurück (Windows 8)?

Das Verfahren zum Zurücksetzen/Formatieren eines Windows 8-Laptops ist so ziemlich dasselbe wie das von Windows 10. Sie drücken die Start-Taste, dann Einstellungen -> Update & Wiederherstellung -> Wiederherstellung -> „Erste Schritte“ unter „PC zurücksetzen“ -> „Eigene Dateien behalten/entfernen“ -> Weiter -> Zurücksetzen -> Fortfahren. Unabhängig davon, ob Sie Ihre persönlichen Dateien behalten möchten oder nicht, wird Ihr Laptop zurückgesetzt und alle Ihre Anwendungen und Einstellungen werden gelöscht. Beim nächsten Start Ihres Laptops wird ein völlig neues Windows-System geladen.

So formatieren Sie Ihren Laptop (Windows 7) ohne CD

Um einen Windows 7-Laptop zurückzusetzen, klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
Klicken Sie auf dem Bildschirm, der sich öffnet, auf System und Sicherheit
Klicken Sie auf Sichern und Wiederherstellen, gefolgt von Wiederherstellen von Systemeinstellungen oder des Computers -> Erweiterte Wiederherstellungsmethoden
Windows bietet Ihnen zwei Optionen an: Dateien aus einem Systemabbild-Backup wiederherstellen“ und Computer auf Werkszustand zurücksetzen“. Klicken Sie auf die zweite Option, um Ihren Computer zurückzusetzen.
Auch hier erhalten Sie mehrere Optionen: Jetzt sichern oder überspringen und mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren, ohne Ihre aktuellen Dateien zu sichern. Wählen Sie entsprechend.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart, um Ihren Computer neu zu starten und den Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen zu beginnen.
Der Laptop schaltet sich aus und startet nach ein paar Minuten wieder neu, wobei die Option Systemwiederherstellung Sie auffordert, eine Tastatureingabemethode auszuwählen. Klicken Sie auf „Weiter“ für die folgenden Optionen:

Betriebssystem auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Betriebssysteme wiederherstellen und Benutzerdaten beibehalten (Sie haben immer noch die Möglichkeit, Ihre Daten wiederherzustellen)
Beenden.
Wählen Sie die erste Option „Betriebssystem auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ -> klicken Sie auf „Weiter“ und erneut auf „Weiter“ und schließlich auf „Ok“. Das System wird zurückgesetzt und mit einer neuen Kopie von Windows neu gestartet.

Dieser Beitrag wurde am 11. Februar 2022 in Laptop veröffentlicht.

Główni szwajcarscy detaliści zamierzają zadebiutować kartami upominkowymi Bitcoin

Manor i Valora wykorzystują obecny szum kryptograficzny do sprzedaży kart podarunkowych Bitcoin w swoich sklepach w całej Szwajcarii.

Boom na kryptowaluty w Szwajcarii wkroczył w inny wymiar dzięki sprzedawcom detalicznym wprowadzającym bony i karty podarunkowe Bitcoin ( BTC )

Według szwajcarskiego dziennika Tages-Anzeiger, Manor – największa w kraju sieć domów towarowych – sprzedaje już karty kuponów Bitcoin w 59 swoich oddziałach.

Tymczasem gigant handlu detalicznego Valora rozpocznie sprzedaż kart podarunkowych BTC w swoich kioskach w całym kraju od 1 kwietnia.

Nazwane „Cryptonow”, kupony The News Spy pochodzą ze stajni Värdex Suisse, firmy świadczącej usługi finansowe zajmujące się kryptowalutami. Värdex jest również spółką zależną dużej szwajcarskiej giełdy kryptowalut Bitcoin Suisse.

Według Simona Grylki, szefa operacji w Värdex, Cryptonow oferuje prosty kanał onboardingu dla potencjalnych użytkowników kryptowaluty, których odstraszają zwykłe sposoby pozyskiwania wirtualnej waluty. Dla Grylki kupon Cryptonow jest podobny do cyfrowych złotych monet.

Karty kuponów Cryptonow będą dostępne w trzech różnych wariantach, od 100 do 500 franków (od 107 do 535 USD). Produkt karty podarunkowej Värdex Bitcoin pojawia się w związku z ciągłym wzrostem w szwajcarskiej branży krypto i blockchain.

Jak wcześniej informował Cointelegraph, 50 największych firm blockchain w Crypto Valley osiągnęło ponad 680% wartości od połowy 2020 roku.

Ponieważ akceptacja handlowców BTC wciąż rośnie, właściciele Cryptonow mają ograniczone możliwości wydawania swoich kart podarunkowych Bitcoin

Obecnie dostępne dla nich opcje to realizacja kuponów za pośrednictwem usługi wymiany lub sprzedaż kwoty BTC załadowanej na kartę za pomocą jednego z 70 bankomatów Bitcoin obsługiwanych przez Värdex.

Jednak przy stałych i marginalnych opłatach pobieranych przez detalistów za nabycie kart, Cryptonow w swojej obecnej iteracji wydaje się być przede wszystkim nowatorskim sposobem zdobywania Bitcoinów.

Chociaż istnieje kilka sposobów oferowania handlu kryptowalutami na karty podarunkowe, Cryptonow jest jednym z pierwszych produktów, które oferują karty podarunkowe z kryptowalutą.

Korzystanie z kart podarunkowych do zakupu kryptowalut jest popularne na arenie handlu peer-to-peer, zwłaszcza w jurysdykcjach o słabo rozwiniętej infrastrukturze usług finansowych.

Dieser Beitrag wurde am 13. März 2021 in Bitcoin veröffentlicht.

Monero, Algorand, Compound Preisanalyse

Monero, Algorand, Compound Preisanalyse

Monero bildete ein bullisches Muster auf dem Stundenchart und könnte einen Ausbruch über $220 sehen. Algorand hat die $1-Marke als Unterstützung zurückerobert und drängte in Richtung $1,15, und Compound stoppte seinen Rutsch von $540 Mitte Februar auf $337 und machte eine Erholung in Richtung der $450-Marke.

Monero [XMR]

XMR bildete ein aufsteigendes Dreieck auf dem 4-Stunden-Chart, nachdem es fast 35% von den Höchstständen bei $282 auf $180 gefallen war. Die Fraktale zeigen, dass $220 das kurzfristige Ziel für die Bullen ist, um darüber zu steigen und zur Unterstützung umzukehren, obwohl auch ein erneuter Test der aufsteigenden Trendlinie möglich ist.

Da sich der Preis dem Ende des Musters nähert, ist auch der Crypto Engine Indikator für die Breite der Bollinger-Bänder in den letzten Tagen gesunken, was darauf hindeutet, dass ein Ausbruch im Gange ist.

Dieses Muster sieht im Allgemeinen eine zinsbullische Bewegung, und der RSI oszillierte um die neutrale 50, nachdem er in den letzten Tagen darunter geblieben war.

Algorand [ALGO]

Der Stundenchart zeigte, dass ALGO aufeinanderfolgende höhere Tiefs von $0,84, dann $0,9 und $0,95 bildete, bevor er über die $1-Marke anstieg. Dies ist eine zinsbullische Entwicklung, die auf eine Erholung bei ALGO hindeutet.

Die nächsten wichtigen Niveaus sind die Widerstandsniveaus von $1,15 und $1,26. Der MACD stieg langsam an, während das OBV in den letzten Stunden ebenfalls den Kursgewinnen folgte. Ein Umkippen des Niveaus von $1,15 zur Unterstützung würde einen guten Risiko-Ertrags-Einstieg für eine Long-Position mit einem Ziel von $1,26 und $1,42 bieten, mit einem Stop-Loss zwischen $1,07-$1,08.

Compound [COMP]

Der Stundenchart erfasst nicht den Abstieg von COMP von $550 auf $443, wo die Bullen versuchten, die Bären abzuwehren. Der Fall von Bitcoin von $58k spornte die Bären an, und COMP erreichte ein Tief von $322.

Durch den Kaufdruck der folgenden Tage erholte sich der COMP über die $400-Marke. Der Directional Movement Index zeigte einen starken Aufwärtstrend, da der ADX (gelb) über 20 kletterte, ebenso wie der +DI (blau), um eine bullische Tendenz zu signalisieren.

Der Awesome Oscillator zeigte kurzfristig ebenfalls ein steigendes bullisches Momentum. Der nächste signifikante Widerstand liegt bei 438 $ und 453 $.

Dieser Beitrag wurde am 9. März 2021 in Bitcoin veröffentlicht.

Il n’y a pas que le bitcoin, voici pourquoi les Cryptocurrencies Verge (XVG) et Blockstack (STX) pourraient voir une tendance

Le bitcoin (BTC) est passé de 17 580 $ à 18 855 $ au cours des dernières 24 heures

De nombreux investisseurs de renom ont fait part de leurs attentes concernant la hausse des prix des bitcoins. MicroStrategy (MSTR), une des principales sociétés d’intelligence économique, a annoncé vendredi qu’elle avait levé 650 millions de dollars en obligations convertibles pour financer des achats supplémentaires de Bitcoin (BTC). La vente d’obligations souligne la conviction de MicroStrategy que Bitcoin est une opportunité d’investissement pour les générations futures.

MicroStrategy est peut-être une grande entreprise détentrice de Bitcoin, mais elle n’est pas la seule. La compagnie d’assurance MassMutual, basée dans le Massachusetts, a annoncé jeudi qu’elle avait acquis 100 millions de dollars de Bitcoin pour son compte d’investissement général, ce qui en fait l’une des plus grandes sociétés détentrices. D’autres sociétés publiques telles que Galaxy Digital et Square ont investi entre 36 et 134 millions de dollars dans Bitcoin. Toutes ces entreprises réalisent aujourd’hui des bénéfices importants.

Le Bitcoin (BTC) a augmenté de manière significative, passant de 17 580 $ à 18 855 $ au cours des dernières 24 heures, ce qui indique que l’actif phare est en pleine évolution. Verge (XVG), une fourchette de Dogecoin (DOGE), se classe 97ème plus grande cryptocourant avec une capitalisation boursière de 112 millions de dollars.

Graphique quotidien XVG/USD

Au moment où nous écrivons ces lignes, le XVG se négocie à 0,0071550 $, après avoir atteint des sommets en juin, grâce aux nouvelles de Visa et Mastercard concernant le PornHub.

Le STX de Blockstack n’est peut-être pas aussi populaire auprès de la plupart des investisseurs comme Bitcoin, mais la 72e plus grande cryptocouronne par capitalisation boursière a enregistré une croissance ces derniers temps. Le STX a augmenté de 85 % de sa valeur depuis novembre, et sa capitalisation boursière est passée de 100 millions de dollars à 188 millions de dollars depuis cette période. Le STX se négocie actuellement à 0,2978 $, soit une hausse de près de 7 % sur la journée.

C’est pourquoi le Verge (XVG) et le Blockstack (STX) pourraient amorcer un mouvement de tendance

Verge (XVG) est actuellement tristement célèbre pour ses liens avec l’industrie du porno. Verge s’est initialement associé à PornHub en avril 2018 dans le cadre d’une solution qui a permis d’augmenter la capacité de cryptage. Suite à la récente confirmation par le plus grand Pornsite PornHub du monde que Visa et MasterCard ne servent plus ses paiements, Verge a donc une chance d’être utilisé pour ses près de 120 millions de visiteurs quotidiens.

La raison du retrait du service est que des questions subsistent quant à la manière dont PornHub traite les contenus illégaux. Pour MasterCard, le blocage sera permanent, et Visa continuera à suivre sa décision.

Visa et MasterCard suivent les étapes de PayPal en détestant le centre de divertissement pour adultes, qui est maintenant obligé de se fier uniquement aux paiements en monnaie cryptée. Cette décision a donné une impulsion à Verge qui, jusqu’à récemment, se négociait à un niveau plancher de plusieurs années.

La société mère de Blockstack (STX) a été créée en 2013, mais la première offre de pièces a eu lieu en septembre 2019. Blockstack vise à remplacer les services centralisés dans le nuage qui nécessitent le stockage des informations des utilisateurs, créant ainsi des solutions d’applications décentralisées (DApps) complètes.

Le jeton STX de Blockstack a fait un bond de 85 % le mois dernier, sans être remarqué, grâce aux fondamentaux sous-jacents et au lancement prochain sur le réseau principal.

Une corrélation a été observée dans son activité de tweet et son prix, car le premier augmente généralement avant un mouvement à la hausse. Le 10 novembre, un pic dans l’activité de tweet a été observé lorsque l’outil open-source Rosetta de Coinbase a été intégré à Blockstack. Le 7 décembre, la société a publié un mémo juridique affirmant que ses jetons Blockstack STX ne seraient plus considérés comme des titres.

Après avoir changé le nom de sa société mère en Hiro, Blockstack a annoncé le lancement du réseau principal 2.0. La finalisation du code aura lieu au plus tard le 15 décembre, et la date de lancement est le 14 janvier 2021. Cela suggère qu’un grand nombre de pilotes fondamentaux soutiennent le rallye STX et il est à noter que le calendrier de lancement des jetons jusqu’en octobre 2021 est très agressif.

Dieser Beitrag wurde am 23. Januar 2021 in concernant, E-Mail veröffentlicht.