UNI-Token von Uniswap fordert entscheidende Unterstützung

UNI-Token von Uniswap fordert entscheidende Unterstützung, da Analysten einen makroökonomischen Tiefpunkt sehen

Der Jeton von Uniswap (UNI) war in den letzten Tagen Zeuge einer immensen Volatilität, wobei die Preisaktion nach dem Start überraschend stark war – wenn man bedenkt, dass alle Nutzer der Plattform eine beträchtliche Menge Jetons aus der Luft abgeworfen haben.

Nachdem der Jeton in den Tagen nach seiner Einführung auf ein Hoch bei Bitcoin Code von 8,50 $ gestiegen war, wurde er seither von einem massiven Zufluss von Verkaufsdruck begleitet, der seinen Preis auf einen Tiefststand von 3,75 $ fallen ließ.

Seither haben die Bullen diesen Verkaufsdruck verstärkt und absorbiert, so dass der Preis wieder in Richtung der 5,00 $-Region steigt, da sie eine Umkehrung des jüngsten Abwärtstrends anstreben.

Es liegt noch ein langer Weg vor uns, bis die Bullen den Krypto wieder auf seine Höchststände treiben können, aber die jüngste Preisaktion, die die UNI beobachtet hat, scheint darauf hinzudeuten, dass die mehrtägigen Tiefststände einen langfristigen Tiefpunkt markieren werden.

Ein Analyst erklärt nun, dass die Konstruktion eines höheren Tiefs darauf hindeuten könnte, dass die mittlere bis obere $3,00-Region eine starke Unterstützungsbasis darstellt, die letztlich zu einem mittelfristigen Tiefpunkt werden wird.

UNI-Token von Uniswap gewinnt nach starkem Rückgang an Dynamik

In den letzten Tagen war die Führungsspitze von Uniswap – genannt UNI – von einem starken Abwärtstrend betroffen. Dieser Abwärtstrend kam ziemlich plötzlich, nachdem es in den Tagen nach seiner Einführung auf Höchststände von 8,50 Dollar gestiegen war.

Diese Rallye wurde durch einen Hype ausgelöst, bei dem Privatanleger und Händler allesamt riesige Kapitalbeträge in den Krypto investierten.

Sobald er die 8,00 $-Region erreichte, verlangsamte sich seine Dynamik, und die Bullen waren nicht mehr in der Lage, die Kontrolle über seinen Trend zu behalten.

Die Ablehnung bei 8,50 $ war grimmig und führte schließlich dazu, dass der UNI-Token von Uniswap gestern ein Tief von 3,75 $ erreichte.

Analyst: UNI könnte langfristig einen Tiefststand bilden, wenn die Bullen eine Trendumkehr versuchen

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels notiert die UNI über 17% über ihrem derzeitigen Kurs von 4,58 Dollar. Dies ist ein massiver Anstieg gegenüber den täglichen Tiefstständen.

Ein Analyst ist der Ansicht, dass diese starke Reaktion auf die jüngsten Tiefststände der Kryptowährung laut Bitcoin Code darauf hindeutet, dass ein langfristiger Tiefpunkt in Sicht ist und dass weitere Aufwärtsbewegungen unmittelbar bevorstehen könnten.

„Uniswap: Leichte Trendwende? Hier gibt es ein schönes höheres Hoch, durch das ich als Unterstützung 3,75-3,90 Dollar halten möchte. Wenn das der Fall ist, wird ein höheres Tief konstruiert, und der Kurs von $UNI kann sich weiter nach oben bewegen.

Da der UNI-Token von Uniswap angesichts der Turbulenzen auf dem übrigen Markt zulegen konnte, könnte dies darauf hindeuten, dass er überverkauft ist und in den kommenden Tagen weitere Kursgewinne bevorstehen.

Dieser Beitrag wurde am 24. September 2020 veröffentlicht, in Krypto. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.